Klima-ABC

Lichtemittierende Dioden, kurz LEDs. Sie haben einen um 90 % geringeren Stromverbrauch als die klassische Glühbirne und amortisieren die (noch) hohen Anschaffungskosten durch geringe Stromkosten und eine doppelt so lange Lebensdauer wie Kompaktleuchtstofflampen. LEDs werden nicht heiß und erreichen sofort hohe Helligkeiten bei sehr natürlicher Farbwiedergabe. Sie enthalten keine giftigen Substanzen und flackern nicht.

Recycling: Unter www.lichtzeichen.de finden Sie die nächstgelegene Annahmestelle. Das kann ein Fachgeschäft oder ein Recyclinghof sein (diese sind auch unter www.bremereb.de) verzeichnet.